OPERAS Open Chats

In unserer Reihe

„OPERAS Open Chats: Wir müssen reden… heute über… mit…“

bieten wir verschiedenen Zielgruppen die Möglichkeit mehr über OPERAS, ihre Services, Aktivitäten und Angebote zu erfahren und mit OPERAS-GER als neuem National Node in Kontakt zu treten und sich auszutauschen.

Die OPERAS Open Chats beginnen stets um 14 Uhr am dritten Dienstag im Monat und dauern meist 1 Stunde bis maximal 1 1/2 Stunden.

Da wir auch Sie besser kennenlernen möchten, haben wir auch kleine interaktive Slots zum Austausch eingebaut.

OPERAS Open Chat…


… mit Open-Access-&Open-Science-Beauftragten

Dienstag, 16.03.2021 ab 14 Uhr

In diesem OPERAS Open Chat möchten wir vor allem die Perspektive der Open-Access- und Open-Science-Beauftragten erkunden sowie die OPERAS-Infrastruktur und Bestrebungen im Bereich Advocacy von OPERAS vorstellen.


… mit Bibliotheken und Fachinformationsdiensten

Dienstag, 18.05.2021 ab 14 Uhr

Bibliotheken setzen Open-Access-Angebote oft praktisch um und ihnen kommt eine immanente Rolle in der Stärkung von Open Access zu. Welche kostenlosen Angebote es von OPERAS für Bibliotheken gibt, um diese Arbeit zu erleichtern, erfahren Sie in diesem OPERAS Open Chat.


… mit (Hochschul-)Verlagen

Dienstag, 15.06.2021 ab 14 Uhr

OPERAS entwickelt im Rahmen von Projekten Services, die die offene Wissenschaftskommunikation erleichtern. Einige Services richten sich explizit an Verlage und können von diesen kostenlos genutzt werden. In diesem OPERAS-Open-Chat werden diese Services genauer vorgestellt.


… mit Forschungsinstitutionen

Dienstag, 21.09.2021 ab 14 Uhr

Als europaweites Netzwerk kooperiert OPERAS mit zahlreichen Forschungsinstitutionen. Auch im Rahmen vom NFDI-Prozess spielen diese eine wichtige Rolle. Im OPERAS Open Chat mit den Forschungsinstitutionen geht es um Vernetzung und die Aggregation von Ressourcen.


… mit Forschenden

Dienstag, 19.10.2021 ab 14 Uhr

OPERAS entwickelt Services, die Forschenden offene Wissenschaftskommunikation erleichtern. In diesem Slot stellen wir Forschenden Möglichkeiten vor, die die eigene, offene Wissenschaftskommunikation vereinfachen sowie man selbst Publikationen besser finden kann.


Vergangene OPERAS Open Chats

Mittwoch, 24.02.2021